Regeln (Herbst-/Winterbörse)

  • Bei Verkauf eines Kinderwagens bitte eine Kurzbeschreibung (Funktionsanleitung) anhängen.
  • Ab sofort nehmen wir auch Umstandsmode an
  • Angenommen werden nur Herbst-/Winterartikel
  • Oberbekleidung bis Größe 176 in sauberem und gut erhaltenem Zustand!
  • Faschingskostüme bis Größe 176
  • Mehrteilige Kleidung unbedingt zusammennähen!
  • An allen Jacken, Skioveralls und an teuren Kleidungsstücken sind vom Anbieter Hängeetiketten anzubringen. Die entsprechenden Etiketten und Befestigungsfäden erhalten Sie bei der Ausgabe der Stammblätter.
  • Gebrauchs- und Spielwaren (nur komplett, funktionsfähig und unbeschadet)
  • Mehrteilige Spielwaren eintüten
  • Keine Unterwäsche (Ausnahme: Babybodys und -strampler bis Größe 104)
  • Keine Schuhe, Kuscheltiere, Hygiene- oder Werbeartikel
  • Keine Strumpfhosen, keine Strümpfe
  • Angenommen werden keine Fahrräder, Taschen und Schulranzen
  • Autositze und Babyschalen werden nur angenommen, wenn sie der ECE-Norm R44 Version 03 oder 04 entsprechen und unfallfrei sind
  • Artikel mit einem Verkaufspreis ab Euro 10,00 bitte bei der Annahme am Freitag separat bereitstellen
  • Medien wie CDs, MCs, DVDs bitte nicht mehr zukleben, da sie kontrolliert und mit einem Sicherheitsverschluss versehen werden
  • Artikel, die Sie bei Nichtverkauf gerne spenden möchten, gehen an die KinderKleiderKammer Balingen

Annahmegebühren:
1-5 Artikel2 Euro
6-30 Artikel5 Euro
31-55 Artikel8 Euro
56-75 Artikel10 Euro

Ferner werden wie jedes Jahr 15% Ihres Erlöses für unsere Kinder des städt. Kindergarten Weilstetten einbehalten.


  • Anbieter, die nicht selbst auszeichnen, können am Annahmetag nur bis 17.00 Uhr ihre Artikel abgeben. Die max. Anzahl liegt bei diesen Anbietern bei 5 Artikeln. Die Gebühr beträgt 2 Euro.
Copyright © 2012 Börsenteam der Weilstetter Kinderartikelbörsen